Kundensupport

Email: support@filmingo.ch
Telefon: +41 56 430 12 30
Mo-Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr

So können Sie filmingo nutzen

filmingo funktioniert auf den meisten modernen Browsern. Einfach filmingo.ch öffnen und Film abspielen.

Tipp: Spielen Sie vor der Miete den Testclip ab.

Dank der Filmingo-App können Sie auf Ihrem iPhone oder iPad bequem die Kollektion durchstöbern und Filme anschauen.

Tipp: Mit der App können zudem Filme drahtlos auf Apple TV Geräte übertragen werden.

Sie können Filmingo mit dem Browser Ihres Android Gerätes nutzen.

Tipp: Für den schnellen Zugriff als App wählen Sie im Browser-Menü "Zum Startbildschirm zufügen".

Verbinden Sie Ihren TV oder Beamer über ein passendes HDMI-Kabel mit Ihrem Laptop. Wählen Sie danach mit der Fernbedienung den HDMI-Eingang aus.

Tipp: Wenn nun noch kein Bild erscheint passen Sie die Einstellungen Ihres Laptops an unter Systemsteuerung > Anzeige.

Anleitung für Mac-Computer

Mit einem Apple TV Gerät können Sie Filme bequem und einfach drahtlos auf Ihrem TV oder Beamer anschauen. Starten Sie dazu einen Film auf Ihrem Macintosh Laptop (Safari Browser) oder auf ihrem iPhone oder iPad (mit der Filmingo App). Klicken Sie danach auf das AirPlay Icon um die drahtlose Übertragung zu starten.

Je nach Apple TV Generation kann es zu Unterbrüchen in der Übertragung der Untertitel kommen. Falls das bei Ihnen auftritt, empfehlen wir Ihnen, vorübergehend auf die Übertragung via Apple TV zu verzichten und stattdessen das Abspielgerät direkt via HDMI-Kabel an den Fernseher/Beamer anzuschliessen. Wir sind derzeit daran, eine Lösung für das Problem zu finden.

Weitere Informationen zum Apple TV

Hilfe zum Apple TV

Mit einem Chromecast Stick können Sie Filme drahtlos auf Ihrem TV oder Beamer anschauen.

Weitere Informationen zum Chromecast

Hilfe zum Einrichten eines Chromecasts

1. Starten Sie einen Film im Google Chrome Browser und klicken Sie auf das Chromecast Icon im Player.
2. Wählen Sie anstelle von "Cast filmingo.ch" die Option "Cast tab"
3. Klicken Sie auf den Namen Ihres Chromecasts, um mit der Übertragung zu starten.

Häufig gestellte Fragen zu filmingo (FAQ)

So funktioniert‘s

Wie kann ich Filme mieten?
Wir überlassen Ihnen die Wahl: Sie können Filme einzeln mieten oder eines von drei Abos auswählen.
Wie lange kann ich einen gemieteten Film anschauen?
Gemietete Filme können Sie während fünf Tagen (120 Stunden) so oft anschauen wie Sie möchten und auf einem beliebigen Gerät fortsetzen. Dies gilt sowohl für die Miete im Abo wie die Einzelmiete.
Wer steckt hinter filmingo?
Die Plattform wird durch die Stiftung trigon-film betrieben und ersetzt das frühere Online-Kino des Filmverleihers. trigon-film ist eine nicht profitorientierte Schweizer Filmstiftung, die seit 1986 sorgfältig ausgewählte Filme aus Lateinamerika, Asien, Afrika und dem östlichen Europa im Kino, auf DVD und online herausbringt und sich für Filmschaffende einsetzt. Mit filmingo lancierte trigon-film 2019 eine Plattform für Arthouse-Filme, auf der auch ausgewählte Filme anderer Verleiher präsentiert werden. Somit bietet die Plattform im Abonnement eine schöne Vielfalt an Filmen aus dem World Cinema und europäischen Kino sowie an Filmklassikern aus aller Welt an.
In welchen Ländern kann ich filmingo nutzen?
Je nachdem, wo Sie sich befinden, variiert die Anzahl verfügbarer Filme aufgrund der rechtlichen Situation. In der Schweiz und in Liechtenstein gibt es keine Einschränkungen. Es werden Ihnen jeweils nur die Filme angezeigt, die an Ihrem aktuellen Standort verfügbar sind.
Welche Untertitel sind verfügbar?
Als Schweizer Plattform haben für uns deutsche und französische Untertitel Priorität und sind daher bei fast allen Filmen verfügbar. Je nach Rechten und Verfügbarkeit bieten wir auch englische oder italienische Untertitel an. Die Untertitel zu jedem Film können auf der jeweiligen Filmseite vor der Filmmiete eingesehen werden.
Kann ich einen Film herunterladen und unterwegs anschauen?
Nein. Die Filme können nicht heruntergeladen werden, Sie brauchen eine permanente Internet-Verbindung mit ausreichender Übertragungsgeschwindigkeit.

Testclip

Abonnement

Welche Filme kann ich mit einem Abo anschauen?
Sie können alle Filme anschauen, die an Ihrem Standort verfügbar sind. Es gibt keine zusätzlichen Einschränkungen.
Wie viele Filme kann ich mit einem Abo anschauen?
Je nach Abo können Sie monatlich zwei (Filmfriend-Abo), fünf (Filmfan-Abo) oder unbegrenzt viele Filme (Filmlover-Abo) ohne weitere Kosten mieten. Gemietete Filme können Sie während fünf Tagen (120 Stunden) so oft anschauen, wie Sie möchten und auf einem beliebigen Gerät fortsetzen.
In welchen Ländern ist das filmingo-Abo verfügbar?
Das Abo ist in der Schweiz, Österreich und Deutschland verfügbar. Je nachdem, in welchem Land Sie sich befinden, variiert die Anzahl verfügbarer Filme aufgrund der rechtlichen Situation. Es werden Ihnen jeweils nur die Filme angezeigt, die an Ihrem aktuellen Standort verfügbar sind.
Wie kann ich das Abo ausprobieren?
Fangen Sie mit dem monatlichen Filmfriend-Abo an. Wenn Sie danach nicht zufrieden sind, können Sie das Abo jederzeit in Ihrem Konto kündigen oder ein anderes Abo lösen.
Wie kann ich das Abo bezahlen?
Sie können Ihr Abo per Kreditkarte (Visa oder Mastercard), mit der PostFinance Card, via PostFinance E-Finance oder per Rechnung bezahlen. Sie haben die Wahl zwischen einem Jahresabonnement oder einer monatlichen Kreditkartenbelastung (nur Visa/Mastercard). Im Jahresabonnement erhalten Sie zwei Monate geschenkt. Wenn Sie per Rechnung bezahlen möchten, erfolgt die Freischaltung Ihres Abos in der Regel innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Wir informieren Sie per Mail, sobald Ihr Konto freigeschaltet ist.
Wann wird das monatliche Filmguthaben erneuert?
Das Filmguthaben wird jeweils an dem Tag erneuert, an welchem Sie das Abo gekauft haben. Beispiel: Wenn Sie Ihr Abo am 14. März kaufen, wird Ihr Filmguthaben jeweils am 14. des Monats erneuert. In Ihrem Konto haben Sie eine Übersicht über Ihr aktuelles Filmguthaben sowie über Ihre gemieteten Filme und die Mietdaten.
Kann ich ungenutztes Filmguthaben auf den nächsten Monat übertragen?
Nein. Ähnlich wie bei einem Handy-Abo verfällt das monatliche Filmguthaben, wenn es nicht genutzt wird. Falls Sie nicht jeden Monat Ihr volles Kontingent ausschöpfen, helfen Sie mit Ihrem Abo dennoch, das Filmschaffen aus Süd und Ost zu unterstützen!
Was passiert, wenn das Filmguthaben aufgebraucht ist?
Sie können weiterhin Filme einzeln mieten oder auf ein Abo mit mehr Filmguthaben wechseln (s. „Wie kann ich mein Abo wechseln?).
Wie kann ich mein Abo verlängern oder wechseln?
Sie finden alle Optionen zur Verlängerung oder Kündigung Ihres Abos unter "Mein Konto". Wenn Sie die automatische Verlängerung gewählt haben, wird Ihr Abo solange verlängert, bis Sie es unter "Mein Konto" kündigen. Wenn Sie Ihr Abo wechseln möchten (zum Beispiel ein Upgrade vom Filmfriend-Abo auf ein Filmfan-Abo), kündigen Sie Ihr bestehendes Abo und lösen Sie das gewünschte Abo neu. Das neue Abo wird automatisch an das gekündigte angehängt, es tritt also erst an dem Tag in Kraft, an welchem das gekündigte Abo abläuft. Wenn Sie ein sofortiges Upgrade wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.
Wie kann ich mein Abo kündigen?
Bei monatlicher Bezahlung wird Ihr Abo automatisch verlängert. Sie können Ihr Abo jederzeit auf Ende Monat in Ihrem Konto kündigen. Klicken Sie dazu auf „Mein Konto“. Bei jährlicher Bezahlung haben Sie die Wahl zwischen automatischer Verlängerung oder dem Ablauf Ihres Abonnements nach einem Jahr. Wir schicken Ihnen einen Monat vor der Verlängerung eine Erinnerungsmail. Sie können die automatische Verlängerung jederzeit beenden. Klicken Sie dazu auf „Mein Konto“.
Wie kann ich eine andere Kreditkarte als Zahlungsmittel hinterlegen?
Um eine andere Kreditkarte zu verwenden, müssen Sie das laufende Abo kündigen und neu lösen. Das bestehende Abo wird per Ende der bereits bezahlten Periode aufgelöst und das neue Abo nahtlos daran angeschlossen.
Warum sind in Deutschland und Österreich weniger Filme als in der Schweiz online verfügbar?
Filmrechte sind an Territorien gebunden. Deshalb können wir alle Filme nur dort anbieten, wo die Rechte durch die unterschiedlichen Verleiher abgedeckt sind.
Wo kann ich mein geschenktes Abo einlösen?
Hier können Sie Ihr Geschenkabo einlösen. Sie müssen dazu erst ein Konto erstellen oder sich mit einem bereits bestehenden Konto einloggen.
Wie lange habe ich Zeit, mein geschenktes Abo einzulösen?
Der Gutschein ist zwei Jahre nach Kauf gültig. Die Gültigkeitsdauer ist auf dem Geschenkgutschein abgedruckt.

Filme schauen

Wie wechsle ich die Untertitel?
Um die Untertitel zu wechseln, klicken Sie im Player unten rechts auf die Schaltfläche "CC". In der App können Sie die Untertitel mit der Sprechblase unten rechts auswählen. Die verfügbaren Untertitel können Sie bereits vor der Filmmiete auf der jeweiligen Filmseite einsehen.
Die Wiedergabe ist nicht flüssig
Versuchen Sie andere Programme auf Ihrem Computer zu beenden und offene Browser-Tabs und -Fenster zu schliessen. Falls dies nicht hilft, wählen Sie eine kleinere Bildauflösung über den Einstellungs-Button im Player.
Die Wiedergabe unterbricht regelmässig
Video-Streaming erfordert hohe Übertragungsraten. Falls Sie über ein Drahtlosnetzwerk (WLAN oder mobiles Datennetz) mit dem Internet verbunden sind ist ein gutes Empfangssignal notwendig. Über die Player-Einstellungen können Sie die Videoauflösung reduzieren und Filme so auch über langsame Verbindungen anschauen. Bitte beachten Sie, dass die Verbindung über einen mobilen WLAN-Hotspot meistens zu langsam ist.
Die Videoqualität ist schlecht
Die meisten Filme sind in HD Auflösung (720p) verfügbar. Je nach Internetverbindung wählt der Player eine tiefere Auflösung. Über die Player-Einstellungen können Sie die Auflösung manuell ändern. Bei einigen älteren Titeln existieren keine einwandfreien digitalen Kopien. Wir möchten diese Filme auch auf vielfachen Wunsch trotzdem zugänglich machen, daher bieten wir sie in 480p an. Die Auflösung ist bereits vor Filmmiete auf der Filmseite ersichtlich.
Es werden keine Untertitel angezeigt
Die Untertitel können über die Schaltfläche "CC" im Player ausgewählt werden. Falls Sie ein iPhone oder iPad benutzen, empfehlen wir die Benutzung unserer iOS-App. Falls die Untertitel während dem Film verschwinden, versuchen Sie bitte, die Seite neu zu laden.
Die Wiedergabe auf meinem Fernseher oder Projektor ist nicht bildfüllend
Passen Sie im Menü Ihres Fernsehers oder Projektors das Bildverhältnis an.
Ich habe meinen Laptop über ein Kabel mit meinem Fernseher oder Projektor verbunden. Dabei kommt der Ton nicht vom gewünschten Gerät
Sie können in den Systemeinstellungen Ihres Laptops auswählen, ob der Ton über die internen Lautsprecher oder über das angeschlossene Gerät wiedergegeben werden soll.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an support@filmingo.ch oder telefonisch an +41 56 430 12 30.

Im Falle eines technischen Problems bitten wir Sie, per Mail eine möglichst genaue Beschreibung des Problems inkl. allfälliger Fehlermeldung (am besten mit Bildschirmfoto) sowie Angaben, mit welchen Geräten Sie den Film anschauen möchten.

Filmgenuss pur, rund um die Uhr: filmingo bietet eine kuratierte Auswahl an Arthouse-Filmen zum Streamen im Abonnement oder per Einzelmiete. Betrieben durch die Schweizer Stiftung trigon-film.

Support
+41 56 430 12 30
support@filmingo.ch
Mo-Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr
Auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden für den monatlichen Newsletter von filmingo mit der Übersicht über alle neuen Filme, Kategorien und den Tipps des Monats!