Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.

Tokyo Ride (2020)

Ila Bêka , Louise Lemoine , International

Nach ihrem mehrfach ausgezeichneten Film «Moriyama San» tauchen Bêka + Lemoine mit TOKYO RIDE erneut in Tokios Alltagsleben ein. Der Film nimmt das Genre des Ro- admovies in einer sehr persönlichen Art neu auf. Ryue Nishizawa führt uns in seinem alten Alfa Romeo einen Tag lang durch die Strassen Tokios. Der Film ist mehr als ein klassisches Porträt eines der talentiertesten und gefeiertsten japanischen Architekten. Durch die spontanen Aufnahmen können wir das städtische Treiben hautnah erfahren. Ryue Nishizawa erzählt unterwegs von seiner innigen Beziehung zu seiner Heimatstadt und zeigt uns dabei einige seiner eigenen Architekturprojekte sowie seine persönlichen Lieblingsorte, die ihn geprägt haben.


*Der Film läuft im Rahmen der Architektur Filmtage und ist nur mit englischen Untertitel verfügbar.*

Dauer
90 Minuten
Sprache
OV Japanisch
Untertitel
Englisch fix
Video-Qualität
1080p
Verfügbarkeit
Schweiz
Bonus
Q&A Ryue Nishizawa, Ila Beka & Louise Lemoine (13 Min.)