My French Film Festival 2023

My French Film Festival präsentiert die besten französischsprachigen Filme von neuen Regisseurinnen und Regisseuren. Entdecke vom 13. Januar bis zum 13. Februar 2023 auf filmingo 9 Langfilme, die auf den wichtigsten internationalen Festivals Aufsehen erregt haben und für dieses Streaming-Festival sorgfältig zusammengestellt wurden. Komödie, Romantische Geschichte, Drama, Animationsfilm und ein exquisiter Klassiker - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Macht mit bei der Abstimmung und gebt eure Stimme eurem Lieblingsfilm aus der MyFFF Auswahl: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdSJbqE8w5hxpPz9B0ujssfBrvTZc7bz4sGJAXEXsiCiZ1x-w/viewform

Rien à foutre
Emmanuel Marre und Julie Lecoustre
Belgien
115′
*** Keine deutschen Untertitel verfügbar *** Cassandre ist 26 Jahre alt und arbeitet als Flugbegleiterin bei einer Billigfluggesellschaft. Sie reiht Flüge und Partys aneinander und bleibt ihrem Tinder-Nickname «Carpe Diem» treu. Als der Druck ihrer Firma immer grösser wird, verliert Cassandre den Boden unter den Füssen.
Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.
Une histoire d'amour et de désir
Leyla Bouzid
Frankreich
99′
Als sich Farah und Ahmed zum ersten Mal an der Sorbonne begegnen, knistert es sofort. Ein Literaturkurs über erotische arabische Poesie bringt die eben erst in Paris eingetroffene Tunesierin und den algerisch-französischen Secondo näher. Doch schon in der ersten gemeinsamen Nacht zeigt sich, dass Farahs Freisinn und Experimentierfreudigkeit an Ahmeds konservativer Vorstellung von körperlicher Reinheit abprallt. Von der Situation überfordert, versucht Ahmed, sein Verlangen zu unterdrücken.
Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.
Entre les vagues
Anaïs Volpé
Frankreich
100′
Träumen, fallen, neu anfangen. Margot und Alma sind zwei beste Freundinnen, die sich an der Energie ihrer Jugend und ihrem brennenden Wunsch, die Welt zu erobern, festhalten, bis ihnen das Leben in die Quere kommt. Aber ihre enge Freundschaft kann sie durch alles hindurchbringen; sie sind unzertrennlich, unaufhaltsam.
Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.
Oranges sanguines
Jean-Christophe Meurisse
Frankreich
105′
Zur gleichen Zeit versucht in Frankreich ein überschuldetes Rentnerpaar, einen Tanzwettbewerb zu gewinnen, ein Wirtschaftsminister wird der Steuerhinterziehung verdächtigt, und ein junger Teenager trifft auf einen Perversen. Eine lange Nacht beginnt.
Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.
Bootlegger
Caroline Monnet
Kanada
80′
Nord-Quebec zu Beginn des Winters. Die Jurastudentin Mani kehrt in das abgelegene indigene Reservat zurück, wo sie aufgewachsen ist, und stellt fest, dass viele überholte, paternalistische Gesetze noch immer in Kraft sind. Fest entschlossen, sich wieder in die Gemeinschaft einzugliedern, beteiligt sie sich an der Debatte über ein Referendum, das den freien Verkauf von Alkohol im Reservat erlauben soll.
Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.
À propos de Joan
Laurent Larivière
Frankreich
101′
*** Keine deutschen Untertitel verfügbar *** Die Pariser Verlegerin Joan Verra trifft nach Jahrzehnten ihre erste grosse Liebe wieder. Aufgewühlt verlässt sie Paris und zieht sich in ihr Landhaus zurück. Dort beginnt sie, ihr Leben Revue passieren zu lassen. Joans Erinnerungen verdichten sich mehr und mehr zu einer emotionalen Reise, bei der Wunsch und Wirklichkeit verschwimmen. Doch sie ist nicht allein: Es begleiten sie der exzentrische Schriftsteller Tim Ardenne, der als einzige Konstante fest an ihrer Seite zu stehen scheint, und ihr Sohn Nathan, den sie allein grosszog.
Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.