Jean-Paul Salomé

2022
La Syndicaliste
Jean-Paul Salomé
Frankreich
121′
Maureen Kearney setzt sich als engagierte Gewerkschafterin für die gerechte Behandlung der Arbeitnehmenden beim französischen Atomkonzern Areva ein. Ihr Privatleben stellt sie dafür in den Hintergrund. Als ihr geheime Dokumente zugespielt werden, die Kooperationsbestrebungen der französischen Atomindustrie mit China belegen, steht sie im Kampf gegen Minister und Industrielle, die das Staatsgeheimnis um jeden Preis schützen wollen, bald allein da und gerät selbst in die Schusslinie. Maureen wird zuhause überfallen. Doch der leitende Ermittler vermutet, dass sie das Ganze inszeniert hat, und so wird sie in der darauffolgenden Schmutzkampagne vom Opfer zur Verdächtigen. Der Thriller von Jean-Paul Salomé basiert auf dem Roman «La syndicaliste» von Caroline Michel Aguirre und erzählt von wahren Begebenheiten. Er wurde an den Internationalen Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt. Isabelle Huppert gelingt in dieser anspruchsvollen Rolle der überzeugende Balanceakt zwischen Zerbrechlichkeit und unbeugsamer Stärke.
Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 426 15 33
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.