107 Mothers
Jetzt abspielen Trailer
Peter Kerekes
Ukraine
93′
Mit Ukrainerinnen zusammen hat Peter Kerekes diesen von Venedig bis Chicago ausgezeichneten Spielfilm gedreht, der heute noch bewegender wirkt als bei seiner Premiere im September 2021. Im Mittelpunkt steht Leysa, die nach einem Eifersuchtsdrama im Knast landet. Schwanger tritt sie die Haftstrafe an, bringt den Sohn im Frauengefängnis von Odessa zur Welt, in dem Mütter und Kinder bis zum Lebensjahr zusammen sein können. Leysa lebt in einer Welt, die nur von Frauen bevölkert ist. Trügen sie keine Uniform, es wäre schwer zu sagen, wer Gefangene, wer Wächterin ist. Klar aber: Gelassenheit und Humor spielen wichtige Rollen. Und wir wünschen diesem liebevollen Film, dass viele ihn sehen, auch, aber nicht nur, aus Mitgefühl mit der Ukraine.
Sprache: OV Russisch, Ukrainisch
Untertitel: Deutsch, Französisch, Englisch