Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.

The Hill Where Lionesses Roar

Luàna Bajrami, Kosovo, 2021

Irgendwo im Kosovo, in einem abgelegenen Dorf, erleben drei junge Frauen, wie ihre Träume und Ambitionen erstickt werden. In ihrem Streben nach Unabhängigkeit kann sie nichts aufhalten: Es ist an der Zeit, die Löwinnen brüllen zu lassen. «The Hill Where Lionesses Roar» ist das Debüt der 21-jährigen Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin Luàna Bajrami, die unter anderem eine Nebenrolle in Céline Sciammas «Portrait de le jeune fille en feu» spielte. Auch hinter der Kamera beweist Bajrami Feingefühl, vor allem durch die einfühlsame Darstellung der drei Mädchen, die von ihrem Verlangen nach Gerechtigkeit und Zorn angetrieben werden.
Irgendwo im Kosovo, in einem abgelegenen Dorf, erleben drei junge Frauen, wie ihre Träume und Ambitionen erstickt werden. In ihrem Streben nach Unabhängigkeit kann sie nichts aufhalten: Es ist an der Zeit, die Löwinnen brüllen zu lassen. «The Hill Where Lionesses Roar» ist das Debüt der 21-jährigen Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin Luàna Bajrami, die unter anderem eine Nebenrolle in Céline Sciammas «Portrait de le jeune fille en feu» spielte. Auch hinter der Kamera beweist Bajrami Feingefühl, vor allem durch die einfühlsame Darstellung der drei Mädchen, die von ihrem Verlangen nach Gerechtigkeit und Zorn angetrieben werden.
Dauer
84 Minuten
Sprache
OV Albanisch
Untertitel
Deutsch, Französisch
Video-Qualität
1080p
Verfügbarkeit
Schweiz, Liechtenstein