Als gesehen markiert
Als nicht gesehen markiert
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.

Tiger Stripes

Amanda Nell Eu, Malaysia, 2023

Die 12-jährige Zaffan lebt in einer ländlichen Gemeinde in Malaysia. Mit beginnender Pubertät merkt sie, dass sich ihr Körper in beunruhigender Geschwindigkeit verändert: Pickel, Schmerzen, dann die erste Menstruation. Ihre Freundinnen wenden sich von ihr ab, gleichzeitig scheinen in der Schule mysteriöse Kräfte zu wirken. Wie ein Tiger, der aus seinem Lebensraum verdrängt wird, beschliesst Zaffan, ihre wahre Natur zu enthüllen. Das Debüt der malaysischen Regisseurin Amanda Nell Eu ist ein Film über die Tabuisierung der Menstruation im engen Korsett gesellschaftlicher und religiöser Normen, ein Body-Horror-Drama, ein Film, der sich, rebellisch wie seine Protagonistin, gleich wieder aus der zugeteilten Genre-Schublade windet.
Die 12-jährige Zaffan lebt in einer ländlichen Gemeinde in Malaysia. Mit beginnender Pubertät merkt sie, dass sich ihr Körper in beunruhigender Geschwindigkeit verändert: Pickel, Schmerzen, dann die erste Menstruation. Ihre Freundinnen wenden sich von ihr ab, gleichzeitig scheinen in der Schule mysteriöse Kräfte zu wirken. Wie ein Tiger, der aus seinem Lebensraum verdrängt wird, beschliesst Zaffan, ihre wahre Natur zu enthüllen. Das Debüt der malaysischen Regisseurin Amanda Nell Eu ist ein Film über die Tabuisierung der Menstruation im engen Korsett gesellschaftlicher und religiöser Normen, ein Body-Horror-Drama, ein Film, der sich, rebellisch wie seine Protagonistin, gleich wieder aus der zugeteilten Genre-Schublade windet.
Dauer
95 Minuten
Sprache
OV Malaiisch
Untertitel
Deutsch
Video-Qualität
1080p
Verfügbarkeit
Schweiz, Liechtenstein