Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.

Amour - Liebe (2012)

Michael Haneke, Frankreich

Er hat so ziemlich alle wichtigen Preise abgeholt und war auch im Oscar-Rennen: «Amour» des Österreichers Michael Haneke, bei dem allein schon das Schauspieltrio Jean-Louis Trintignant, Emmanuelle Riva und Isabelle Huppert das Schauerlebnis lohnt. Erzählt wird das Ende einer Liebesgeschichte, deren Schönheiten und Dauer in die Wohnung eingeschrieben sind, in der sich die Gegenwart abspielt. Das kammerspielartige Drama handelt von einem pensionierten Pariser Musikprofessoren-Ehepaar, dessen Liebe auf die Probe gestellt wird, nachdem die Frau einen Schlaganfall erlitten hat. Das Drehbuch zu «Liebe» wurde durch eigene Erlebnisse in der Familie des Regisseurs inspiriert.

«...weil Haneke bei einem so scharfkantigen, beziehungsarmen Film über die Liebe eine Filmfigur gefühlte zehn Minuten staubsaugen lässt. Das zeugt von Mut, (vielleicht seinem) Humor und darf leider (fast) nur er. »

Carmen Stadler
Dauer
127 Minuten
Sprache
OV Französisch
Untertitel
Deutsch fix
Video-Qualität
1080p
Verfügbarkeit
Schweiz, Liechtenstein