Otar's Death
Jetzt abspielen Trailer
Ioseb Soso Bliadze
Georgien
107′
Nika, 16, und seine junge Mutter Keti leben in einer kleinen Wohnung in einem Hochhaus in Tiflis. Eines Abends fährt Nika in einem Dorf auf dem Lande einen alten Mann namens Otar an. Um ihren Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren, muss Keti eine grosse Geldsumme für Otars Familie auftreiben. Ioseb Bliadze bestätigt den speziellen Charme des georgischen Kinos mit seinem ersten Spielfilm «Otar’s Death». Mit viel Feingefühl beschreibt er das heutige Georgien, das nicht nur zwischen dem Leben auf dem Land und in der Stadt hin- und hergerissen ist, sondern auch mit der Korruption zu kämpfen hat. Die georgischen Filmschaffenden haben den trockenen Humor aus gutem Grunde zu ihrem Markenzeichen gemacht, wie das diese bissige Tragikomödie vor Augen führt.
Sprache: OV Georgisch
Untertitel: Deutsch, Französisch, Englisch