Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.

The Reunion (2013)

Anna Odell, Schweden

Anna Odell besucht eine Klassenzusammenkunft. Zwanzig Jahre ist es her seit der gemeinsamen Schulzeit in Stockholm. An der Party konfrontiert die mittlerweile erfolgreiche Künstlerin Odell ihre ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler damit, dass sie jahrelang von allen ausgegrenzt und schikaniert wurde. Der festliche Abend eskaliert… Doch ist das alles wahr? Oder ist es Fiktion?

Regisseurin und Hauptdarstellerin Anna Odell hat sich mir ihrer vieldiskutierten Kunstperformance «Unknown Woman 2009-349701» international einen Namen gemacht. In ihrem ersten Kinospielfilm rückt sie die Vergangenheit in die Gegenwart und wirft damit Fragen auf über Ausgrenzung, Zugehörigkeit und Identität. Indem Odell die Geschichte auf mehreren Ebenen entwickelt, deckt sie subtile, kaum wahrnehmbare hierarchische Strukturen und Kräfteverhältnisse in Gruppen auf. «The Reunion», ein raffinierter und innovativer Film, wurde am Festival Venedig mit dem Kritikerpreis ausgezeichnet.

Dauer
89 Minuten
Sprache
OV Schwedisch
Untertitel
Deutsch fix, Französisch fix
Video-Qualität
1080p
Verfügbarkeit
Schweiz, Liechtenstein