Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.ch oder telefonisch unter +41 56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.

Atlantique (2019)

Mati Diop, Senegal

In einem Vorort von Dakar beschliessen die Arbeiter auf einer Baustelle, nachdem sie seit Monaten nicht mehr bezahlt worden waren, das Land übers Meer zu verlassen und in eine bessere Zukunft zu reisen. Unter ihnen ist Suleiman, der Geliebte von Ada, die einem anderen versprochen wurde. Wenige Tage nach der Abreise der Jungen verwüstet ein Feuer die Hochzeitsfeier der jungen Frau, und ein mysteriöses Fieber befällt die Mädchen in der Nachbarschaft. Ada hat keine Ahnung, dass Suleiman zurückgekehrt ist. - Der erste Spielfilm von Mati Diop war ein Ereignis im Wettbewerb von Cannes 2019 und wurde mit dem Grand Prix du Jury ausgezeichnet.

«Mati Diop erzählt von den unzähligen Emigranten, von denen wir oft hören aber nicht viel wissen. Wir erleben die Perpektive derjenigen, die zurück bleiben. Sie lassen ihre Freunde, ihre Familie oder ihren Geliebten über den Atlantik ins Ungewisse aufbrechen. Die Besonderheit dieses Films ist, dass er irgendwann die Genres vermischt. Aus Toten werden Geister. Traum und Realität vermischen sich. Das Meer, immer wiederkehrend in den vielfältigsten Stimmungen gefilmt, formt diese sehr originelle Geschichte zu einer Metapher über das Verschwinden.»

Bettina Oberli
Dauer
105 Minuten
Sprache
OV Wolof
Untertitel
Deutsch, Französisch
Video-Qualität
1080p
Verfügbarkeit
Schweiz, Liechtenstein